Contributor | Filme & Serien
06. Jul, 2021
David

Das Kino-Chaos

Vor der Corona-Krise wusste jeder eins. Die großen Filme werden auf jeden Fall in unserem Kino landen. Doch seit die Kinos wieder aufhaben, stellen sich einige Leute die Frage, warum Filme wie “Kong vs. Godzilla” oder “Black Widow” nicht in jedem Kino laufen. Doch es gibt verständliche Gründe, warum das so ist.

“Black Widow” ist der neuste Streich von Marvel. Er beleuchtet die Vorgeschichte der bekanntesten Heldin des MCU. Eigentlich ein Film, der auf die große Leinwand gehört. Eigentlich. Denn wer genau hinschaut, sieht etwas ganz komisches. Denn “Black Widow” soll ab Donnerstag im Kino starten, doch einen Tag darauf ist er auch bei Disney+ für eine zusätzliche Gebühr erhältlich. Damit hat Disney das frühere Gentlemans-Agreement, dass Filme erst eine gewisse Zeit im Kino laufen bevor sie zum Streamen (oder auf Blu-Ray) freigegeben werden, über den Haufen geworfen. Mehr als verständlich, dass einige sich dadurch auf den Schlips getreten fühlen.

Bei “Kong vs. Godzilla” aus dem Hause Warner sieht die Sache schon etwas anders aus. Hier ist die Lage nicht so verzwickt wie bei Disney. Warner lässt die Filme 31 Tage exklusiv in den Kinos laufen. Natürlich ist das fairer als bei Disney, trotzdem sind die Zeiten in denen Filme mindestens 4 Monate exklusiv in den Kinos laufen auch dort scheinbar vorbei. Auch hier muss man Kinos, die das nicht mit sich machen lassen verstehen.

Jetzt gibt es natürlich zwei Möglichkeiten, was man machen könnte. Man könnte in ein Kino gehen, um einen der großen Filme zu sehen, damit die großen Verleiher sehen, dass das Kino für sie immer noch ein wichtiger Partner ist oder man boykottiert die Filme. Wenn einem das Kino am Herzen liegt, sollte man die Filme aber keinesfalls streamen, denn dann gibt man den Verleihern recht und bringt viele Kinos noch weiter in eine Sackgasse.

Doch ich will diesen Bericht natürlich nicht negativ auslaufen lassen. Die Kinos sind wieder auf und das ist großartig. Und Filme wie “A Quiet Place 2”, “Fast and Furious 9” oder “James Bond: No Time to Die” werden in jedem Fall in den Kinos laufen. Denn es gibt Verleiher, die an das Kino glauben und es gibt so viele großartige Filme, sodass für jeden etwas dabei sein wird. Man muss nur einmal über den Mainstream-Tellerrand hinausschauen. Um euch ein bisschen anzuteasern, gibt’s für euch noch ein paar Trailer.

Das könnte dir auch gefallen

Letzte Beiträge

Nichts dabei?