Contributor | Filme & Serien
11. Jul, 2021
David

Nobody – Endlich wieder im Kino

Das lange Warten hat endlich ein Ende. Nach spannenden und ereignisreichen Arbeitstagen im Kino durfte ich endlich wieder einen Film genießen. Mein erster Film war “Der Spion” mit Benedict Cumberbatch. Da mich dieser Film aber nicht total vom Hocker gehauen hat, habe ich mich dafür entschieden nur “Nobody” zu reviewen. Und so viel kann ich schonmal verraten, der Film macht unheimlich Spaß!

“Nobody” erzählt die Geschichte von Hutch (Bob Odenkirk), einem Familienvater mit einem langweiligen und eintönigen Leben. Eines Tages wird in das Haus seiner Familie eingebrochen, doch Hutch schafft es nicht, die Einbrecher auszuschalten. Plötzlich sinnt er nach Rache und er ist nicht der, für den man ihn hält.

Ein Film über die Rache eines Familienvaters von den “John Wick”-Produzenten. Eigentlich kann man sich vorstellen, was auf einen zukommt. Dieser Film ist ein kurzweiliges, verrücktes Action-Spektakel, bei dem man in jeder Minute Spaß hat. Man muss sich halt auf so etwas einlassen können. Da ich auch alle “John Wick”-Teile mag war das für mich überhaupt kein Problem.

Gut choreografierte Action, geile Musik und ein erfrischender Humor sorgen für ca. 90 Minuten durchgängigen Spaß. Das war es dann aber auch. Die Story ist jetzt nicht der Reißer, zwischendurch verliert der Film etwas an Linie und hier wird nicht auch nur im Ansatz eine Welt wie das “John Wick”-Universum geschaffen. Auch sahen einige Szenen ein bisschen komisch aus und einige Male übertreibt es auch der ein oder andere Charakter.

Alles in allem ist “Nobody” aber ein Film, den ich auf jeden Fall empfehlen. Mit dem Film hat man eine richtig gute Zeit und man kann das tun, was man vielleicht auch mal bei einem Film tun möchte. Den Kopf abschalten.

“Nobody” läuft zurzeit im Kino deines Vertrauens.

Wohl kaum jemand hätte „Breaking Bad“-Anwalt Bob Odenkirk in der Rolle einer Kampfmaschine gesehen. Aber genau dieser Besetzungs-Coup macht „Nobody“ zu einem der besten Action-Kracher des Jahres. Teil zwei darf kommen!” 

Filmstarts

Das könnte dir auch gefallen

Letzte Beiträge

Nichts dabei?