Contributor | Filme & Serien
19. Jun, 2021
David

Under the Skin – (Alb)Traum mit Scarlett

Wenn man Menschen nach Filmen fragt, wird relativ schnell klar, was für ein Genre die Person bevorzugt. Filme in verschiedene Kategorien einzuordnen ist oft gut, um eine Filmauswahl für dich treffen zu können. Denn mittlerweile gibt es bei den Streamern unendlich viele Filme. Doch manche Filme kann man einfach nicht in ein Genre oder eine Kategorie pressen. Und zu diesen Filmen gehört ganz klar “Under the Skin”.

Wir sehen Scarlett Johansson als mysteriöses Wesen. Sie fährt per Anhalter mit Männern mit, spricht kurz mit ihnen und verführt diese dann. Doch glaubt nicht, dass ihr wisst, was mit diesen Männern passiert.

Der Film ist sehr kurzweilig und speziell, weshalb ich nicht mehr als diese kleinen Bruchstücke des Plots verraten will. Der Film besticht vor allem mit seiner Ästhetik. Eine Mischung aus Thriller, Grusel und auch ein klein wenig Erotik lassen den Film nicht wirklich in eine bestimmte Richtung gleiten. Über den Großteil des Films bleibt eigentlich alles sehr geheimnisvoll.

“Under the Skin” zeigt aber vor allem eins. Wie gut Scarlett Johansson schauspielern kann. Sie trägt den Film ganz alleine und gibt diesem sehr besonderen und weirden Film ein ganz klares Gesicht.

Ich will euch vorwarnen. Der Film ist wirklich nur etwas für Leute, die auf spezielle Filme stehen. Der Film ist kein Action-Feuerwerk, nicht immer spannend und sicher kein Mainstream-Film. Ich persönlich kann ihn aber empfehlen.

“Under the Skin” könnt ihr zurzeit bei Prime Video sehen.

„In seinen besten Momenten bietet dieser brillante, wenn auch nicht makellose Film eine Seherfahrung, wie sie das Kino in den vergangenen Jahren nicht geschafft hat.“

Spiegel Online

Das könnte dir auch gefallen

Letzte Beiträge

Nichts dabei?